Stadthaus - Stuttgart

Zur Übersicht

Stadthaus - Stuttgart, 2019

Die Aufgabe zur Modernisierung und Neugestaltung des Stadthauses aus dem Jahr 1913 steht im Rahmen des von der Stadt Stuttgart, Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung ausgelobten Sanierungsgebietes Stuttgart 29.
Das Ensemble der zu modernisierenden Bauwerke besteht aus einem klassischen Vorder-/Hinterhaus mit zwischengelagertem Hof.
Neben der gesamtheitlichen Modernisierung der Häuser lag die Neugestaltung des Dachgeschossausbaus zu qualitativ hochwertigem Wohnraum, sowie Maßnahmen zur klimagerechten Anpassung durch Entsiegelung und Begrünung des Hofes im Mittelpunkt der Aufgabe.
An der Straßenseite sieht der Entwurf u.a. vor, dem Haus einen Teil seiner ursprünglichen verloren gegangenen historischen Prägung durch Sprossenfenster mit schlanken und farblich abgestimmten Profilen und farblich gestalteten Umrahmungen zurückzugeben.

Entwurf Roman Schallon
Nutzung Wohnen
Adresse Stuttgart
Leistung 1-2